Mittwoch, 15. August 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken
Studien


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
09. Mai 2018

Qualifikation ausländischer Mediziner sorgt für Debatten auf Ärztetag

Die Qualifikation von Ärzten aus Nicht-EU-Ländern hat am Dienstag auf dem Deutschen Ärztetag in Erfurt zu einer kontroversen Debatte geführt. Der Vorstand der Bundesärztekammer fordert in einem Antrag für Mediziner aus diesen Ländern eine Prüfung analog dem deutschen Medizin-Staatsexamen. Die derzeit erforderliche Gleichwertigkeitsprüfung stelle nicht sicher, dass Ärzte aus Ländern außerhalb der EU über dieselben Kompetenzen wie in Deutschland ausgebildete Mediziner verfügen, heißt es in der Antragsbegründung.
Anzeige:
 
 
Kammerpräsident Frank Ulrich Montgomery hatte unter Verweis auf den Patientenschutz schon während der Eröffnung des Ärztetages gesagt: "Wo Arzt drauf steht, muss auch Arzt drin sein."

Verschiedene Delegierte des Ärztetags warnten, dass Ärzte aus Nicht-EU-Ländern mit diesem Antrag einem Generalverdacht ausgesetzt würden. Der Chef des Ärzteverbandes Marburger Bund, Rudolf Henke, sagte, der Antrag werfe einen Schatten auf ausländische Kollegen, die in ihrer Arbeit anerkannt seien. Andere verwiesen auf praktische Probleme bei der Umsetzung der Forderung.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte auf dem Ärztetag dafür plädiert, die Verfahren zur Anerkennung ausländischer Medizin-Abschlüsse zu beschleunigen. Sie sollten aber gleichzeitig auch gründlicher werden, dies gelte auch für die Abschlüsse des Pflegepersonals. In Deutschland arbeiten laut Bundesärztekammer insgesamt rund 50.000 ausländische Ärzte, etwa die Hälfte kommt aus Nicht-EU-Ländern.
 
Quelle: dpa



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CML
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
Betroffenenrechte
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2018