Samstag, 18. August 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken
Studien


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
19. Oktober 2017

Finanzierung des GKV-Systems muss rasch stabilisiert werden

Zu den an diesem Donnerstag vorgestellten Empfehlungen des Wissenschaftlichen Beirats zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs in der gesetzlichen Krankenversicherung nimmt der Vorstandsvorsitzende der BARMER, Prof. Dr. Christoph Straub, Stellung.
"Obwohl die heutigen Vorschläge des Wissenschaftlichen Beirats zur Reform des Morbi-RSA sehr komplex sind, ist doch eines ganz klar. Die Umsetzung würde vermutlich Jahre dauern, dabei stellt die Unwucht im derzeitigen System bereits heute eine Gefahr für die finanzielle Stabilität der GKV dar. Die künftige Regierungskoalition muss rasch handeln, um das System zu stabilisieren und einen fairen Wettbewerb unter den gesetzlichen Krankenkassen zu ermöglichen. Eine zentrale Maßnahme ist die Berücksichtigung einer Versorgungsstrukturkomponente, Zuweisungen sollten nicht mehr nach bundesweiten Durchschnitten erfolgen, sondern sich an den tatsächlichen Leistungsausgaben in den Regionen orientieren."
 
Quelle: BARMER



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
Betroffenenrechte
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2018