Mittwoch, 13. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
09. Mai 2017

Grüne: Reform der Pflegeberufe nicht verschleppen

Die Grünen im Bundestag haben die Koalition aufgefordert, die geplante Reform der Pflegeberufe zügig auf den Weg zu bringen. "Das Verfahren darf jetzt nicht verschleppt werden", sagte die Grünen-Pflegeexpertin Elisabeth Scharfenberg der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Wegen des Mangels an Pflegerinnen und Pflegern soll künftig in allen Pflegeschulen die Ausbildung mit einer zweijährigen generalistischen Pflegeausbildung beginnen. Die Koalition erhofft sich, dadurch mehr Auszubildende für den Beruf zu gewinnen.
Anzeige:
 
 
Einen Einzelabschluss in der Krankenpflege soll es nicht mehr geben. Nach zwei Jahren sollen die Azubis die generalistische Ausbildung fortsetzen oder den bisherigen Abschluss als Altenpfleger oder Kinderkrankenpfleger wählen können.

Das sieht ein Kompromiss von Ende März/Anfang April zu einem bereits bestehenden Gesetzentwurf vor. Der Kompromiss geht auf die Koalitionsexperten Georg Nüßlein (CSU) und Karl Lauterbach (SPD) zurück.

Scharfberg schrieb einen offenen Brief an Nüßlein und Lauterbach, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin heißt es: "Die öffentlich bekannt gewordenen Eckpunkte des Kompromisses lassen deutliche Veränderungen des Gesetzentwurfes vermuten und werfen neue Fragen auf." Die Grünen-Politikerin forderte die Koalition auf, zügig eine gesetzestechnische Formulierung zu den Plänen vorzulegen und eine öffentlichen Anhörung des Gesundheitsausschusses des Bundestags zu ermöglichen.
 
dpa



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017