Mittwoch, 22. November 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
04. April 2017

Rote Liste Online: Nutzer profitieren von optimierter Suchfunktion

Mit der Ausgabe der aktualisierten Medien der ROTE LISTE® 2017 ist der Start für eine kontinuierliche Überarbeitung des Webauftritts erfolgt. Erste Neuerung auf der Webseite www.rote-liste.de sind die verbesserten Suchoptionen für Fachkreise. Über die Funktion „Erweiterte Suche“ können Anwender verschiedene Suchkriterien kombinieren und die Arzneimittelinformationen der ROTE LISTE® noch gezielter und effektiver nutzen.
Anzeige:
 
 
Neben den erweiterten Suchfunktionen auf www.rote-liste.de bieten die neuen Ausgaben der Medien der ROTE LISTE® 2017 den Nutzern zusätzliche Informationsangebote zu Biosimilars und sogenannten Bioidenticals. Diese werden nun gesondert gekennzeichnet, weitere Informationen sind im Kapitel Biopharmazeutika zusammengefasst. Zudem kann seit Ende 2016 beauflagtes Schulungsmaterial („Educational material“), das bei bestimmten Medikamenten zusätzlich zur Fachinformation zur Verfügung gestellt werden muss, auf www.fachinfo.de abgerufen werden.

Die erweiterte Suchfunktion bietet neben der Eingabe der Standardsuchbegriffe nun die Möglichkeit, wichtige praxisrelevante Fragestellungen zu beantworten, z.B.:
  • Ausschluss von Suchkriterien/-begriffen
  • Verknüpfung mehrerer Suchkriterien/-begriffe
  • Suche nach Pharmazentralnummern (PZN)
  • Suche nach Lactose-freien Produkten in Verknüpfung mit einem Anwendungsgebiet
  • Suche nach ähnlichen Wirkstoffen anhand des ATC-Codes.

Die Arzneimittelinformationen der ROTE LISTE® 2017 sind ab sofort in den digitalen Angeboten sowie in der Print-Ausgabe 2017 verfügbar und umfassen Informationen zu über 28.000 Medikamenten. Sie stehen in verschiedenen Formaten zur Verfügung:
  • online (www.rote-liste.de)
  • als Smartphone-Version
  • als Buchausgabe
  • Daten im XML / ACCESS-Format
  • Intranet-Version
  • AMInfo-DVD.

ROTE LISTE® 2017 auf einen Blick:
Auflage: 270.000
Medikamente: 28.665
Stoffe: 1.961
Pharmazeutische Unternehmen: 399

Die ROTE LISTE® 2017, Buchausgabe erhältlich ab April 2017
ISBN-13: 978‐3‐946057‐10‐9, Abonnement: 978‐3‐946057‐11‐6
Preis: 78.- € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Internet: www.rote-liste.de
 
Rote Liste® Service GmbH



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
NET
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs