Donnerstag, 19. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
13. Januar 2017

VDAB: "Appell von Ministerin Schwesig zur Umsetzung der Reform der Pflegeausbildung ist unverantwortlich"

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig fordert aktuell: „Die Reform muss jetzt kommen“. Trotz fachlich fundierter Kritik aus weiten Teilen der Pflegebranche und berechtigten Bedenken aus den Reihen der CDU/CSU – Fraktion, soll das bildungsideologischen Großprojekt einer einheitlichen generalistischen Pflegeausbildung nach dem Willen der Ministerin vorangetrieben werden.
Anzeige:
 
 
Dazu Thomas Knieling, Bundesgeschäftsführer des VDAB: „Es wäre ein guter Vorsatz der Ministerin für das neue Jahr gewesen, sich kritisch mit ihren Reformplänen auseinander zu setzen und endlich von der Abschaffung des Altenpflegeberufs Abstand zu nehmen. Denn die Vereinheitlichung der Ausbildungen von Kinderkranken-, Kranken- und Altenpflege ist in Zeiten stetig steigender Spezialanforderungen, insbesondere in der Altenpflege, sicher nicht das Mittel der Wahl, damit jeder der in Zukunft professionelle Pflege braucht, diese auch bekommen kann. Wir unterstützen in diesem Zusammenhang ausdrücklich die Kritik der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Sie hat die Reform unlängst als den völlig falschen Weg bezeichnet und davor gewarnt, eine Ausbildung zu schaffen, deren konkrete Inhalte noch gar nicht feststehen. Dies deckt sich mit unserer jahrlangen konsequenten Haltung zu diesem Thema. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels darf die positive Entwicklung der Ausbildungszahlen, vor allem in der Altenpflege, nicht durch Reformexperimente aufs Spiel gesetzt werden.“

Zahlen, Daten, Fakten zum Thema finden Sie im Faktenblatt "Auf den Punkt gebracht" des VDAB unter: www.auf-den-punkt.vdab.de/generalistik/
 
Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. (VDAB)



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
NET
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs