Donnerstag, 19. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
15. Oktober 2015

Marburger Bund: "Spitzenmedizin zu Niedrigpreisen - KUV belastet Tarifverhandlungen für Ärzte in BG Kliniken"

"Die BG Kliniken: Mehr als Spitzenmedizin" - mit diesem Markenslogan wirbt der Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung (KUV) für die berufsgenossenschaftlichen Kliniken. Für die aktuellen Tarifverhandlungen mit dem Marburger Bund hat der KUV offenbar eine Modifizierung des Werbespruchs vorgenommen: Spitzenmedizin zu Niedrigpreisen.

Die Forderung des Marburger Bundes nach einer angemessenen Erhöhung der Ärztegehälter von 5,5% ab dem 1. Juli 2015 beantwortete die Verhandlungsführung der BG Kliniken in der gestrigen zweiten Verhandlungsrunde in Berlin mit dem "Angebot" einer Entgelterhöhung um 0,85%. Ein stärkerer Anstieg des Gehaltsniveaus wurde vor allem mit dem Hinweis abgelehnt, man müsse die aus den vorgenommenen Investitionen resultierenden Kosten ausgleichen. "Die Träger der BG Kliniken erheben den Anspruch, die Ärztinnen und Ärzte an den BG Kliniken seien dazu da, durch ihre Arbeitsleistung die Klinikinvestitionen und möglicherweise auch die gegenwärtig laufende Konzernbildung zu refinanzieren", kritisierte Rolf Lübke, Verhandlungsführer des MB, die Haltung des KUV. Dabei sei auch dem KUV bekannt, dass die Ärztinnen und Ärzte in den Unfallkliniken maximal belastet seien. "Wer Spitzenmedizin will, sollte sie auch angemessen honorieren", bekräftigte Lübke.

Die Tarifverhandlungen zwischen der KUV und dem Marburger Bund für zehn berufsgenossenschaftliche Kliniken im Tarifverbund des KUV werden am 27. Oktober 2015 fortgesetzt.

 
Quelle: Marburger Bund



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs