Dienstag, 24. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
11. August 2015

DGB: Leistungsanpassungen in der Pflege nicht erst 2020

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat eine jährliche Anpassung der Pflegeleistungen gefordert. Die im Entwurf zum zweiten Pflegestärkungsgesetz von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) angepeilte Prüfung einzelner Leistungsbereiche erst im Jahr 2020 sei aus Sicht des DGB unverständlich, erklärte Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach am Dienstag in Berlin.

Anzeige:
 
 

Zu diesen Bereichen gehöre unter anderem die Tag- und Nachtpflege (teilstationäre Versorgung) oder die sogenannte Verhinderungspflege in Fällen wo pflegende Angehörige etwa im Urlaub sind.

Der DGB wies in diesem Zusammenhang auf die "großen Realwertverluste der Versicherungsleistungen" hin, die zu steigenden Eigenanteilen der Versicherten in der stationären Pflege führten.

Der Gesetzentwurf soll an diesem Mittwoch (09.30 Uhr) vom Kabinett verabschiedet werden.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs