Freitag, 18. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
Fachinformation
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
09. Dezember 2014

Studie: Krankenstände in den Betrieben nehmen zu

Die Betriebskrankenkassen (BKK) verzeichnen immer höhere Krankenstände bei Beschäftigten. 2013 seien BKK-Versicherte im Durchschnitt 17,6 Tage krankgeschrieben worden. Das entspreche einem Krankenstand von 4,8%.

Dies geht aus einer Studie des BKK-Dachverbandes mit Daten von 9,3 Millionen Versicherten hervor, der am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. 2006 seien es noch 12,4 Tage gewesen. In sieben Jahren seien die krankheitsbedingten Fehlzeiten um rund fünf Tage gestiegen. Dies gehe vor allem auf die Zunahme langfristiger und chronischer Erkrankungen zurück, heißt es in dem BKK Gesundheitsreport 2014.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017