Freitag, 19. Januar 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
23. September 2014

Umfrage: Fast jedes zweite Kind putzt mit ungeeigneter Zahnpasta

Fast jedes zweite Kind putzt sich die Zähne mit ungeeigneter Zahnpasta. Laut einer Forsa-Umfrage verwenden 44% der Kinder zwischen drei und zwölf Jahren normale Zahnpasta statt spezieller Zahncreme für Kinder. Mehr als jedes dritte Kind (37%) verwendet diese Erwachsenen-Zahnpasta sogar regelmäßig, 7% putzen sowohl mit normaler als auch mit Kinder-Zahnpasta, ergab die Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännischen Krankenkasse. Befragt wurden 1020 Personen.

Normale Zahnpasta kann für Kinderzähne den Angaben zufolge schädigend sein. In diesen Produkten ist der Fluoridgehalt viel zu hoch für Kinderzähne. Die Folge: Es können sich weiße oder braune Flecken auf dem Zahnschmelz bilden, die ein Leben lang sichtbar sind.
 

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017