Mittwoch, 16. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
02. Juli 2014

Tschechische Regierung beschließt Abschaffung der Praxisgebühr

In Tschechien werden zum Jahreswechsel die Praxisgebühr beim Arzt und die Zuzahlung bei Medikamenten abgeschafft. Damit setzt die Regierung unter dem Sozialdemokraten Bohuslav Sobotka ein Wahlkampfversprechen um.

Anzeige:
 
 

Das Mitte-Links-Kabinett beschloss die Änderungen am Mittwoch, wie ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Prag mitteilte. Die Gebühr beträgt umgerechnet knapp einen Euro je Arztbesuch oder Rezept. Die Zustimmung des Parlaments gilt wegen der großen Mehrheit der Koalition als sicher. Beibehalten wird nur eine Notdienstgebühr von drei Euro. Um die Ausfälle zu kompensieren, soll der Staat im kommenden Jahr den Krankenkassen rund 150 Millionen Euro zusätzlich überweisen.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
NET
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017