Mittwoch, 23. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
23. Juni 2014

Identitätsgenerator: Fußball aus wissenschaftlicher Perspektive

Am Dienstag, 24. Juni 2014 nähert sich die Bayerische Akademie der Wissenschaften dem Thema Fußball aus wissenschaftlicher Perspektive. Johannes John befasst sich in seinem Vortrag mit Fußball als Instrument kollektiver Identitätsstiftung. Im Anschluss wird das WM-Spiel Italien gegen Uruguay übertragen.

Anzeige:
 
 

Wie kaum ein anderes gesellschaftliches Subsystem fungiert der Sport - und hier namentlich der Fußball - hierzulande als Motor individueller wie kollektiver Identitätsstiftung(en), die sich freilich unter jeweils unterschiedlichen gesellschaftspolitischen, kulturellen, mentalitätsgeschichtlichen wie nicht zuletzt ideologischen Rahmenbedingungen und Zielsetzungen vollziehen. Exemplarisch soll dies an den drei Titelgewinnen der Jahre 1954, 1974 und 1990 gezeigt werden, bevor sich der Blick zuletzt auch auf aktuelle Entwicklungen richtet, wie sie sich auf dem Spielfeld, zu dem in steigendem Maße auch diverse mediale Um- und Vorfelder zählen, im Laufe des seither vergangenen Vierteljahrhunderts verfolgen lassen.

Dr. Johannes John (Jahrgang 1957) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kommission für Neuere deutsche Literatur an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und Lehrbeauftragter am Institut für deutsche Philologie der LMU München. Zusammen mit Stefan Erhardt und Claus Melchior gibt er die Zeitschrift "Der tödliche Paß. Magazin zur näheren Betrachtung des Fußballspiels" heraus (in 72 Nummern seit 1995). Zwischen 1982 und 1992 war er auf zahllosen Bezirkssportanlagen in und um München auf allen möglichen Positionen als (Feld)Spieler für den Harlachinger SV tätig.

18.00 Uhr Übertragung des WM-Spiels Italien – Uruguay
Termin: 24.06.2014 17:00 - 20:00
Veranstaltungsort: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11, Plenarsaal, 1. Stock, 80539 München

 
Quelle: Bayerische Akademie der Wissenschaften



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017