Montag, 23. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
27. Mai 2014

"Arzt light" - Kassenärzte gegen Studiengänge für Arztassistenten

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat neue Arztassistent-Studiengänge an privaten Hochschulen in Deutschland scharf kritisiert. "Wir wollen keinen "Arzt light", sagte der KBV-Vorstandsvorsitzende Andreas Gassen am Montag in Düsseldorf.

Anzeige:
 
 

Mit einer solchen "Substruktur unterhalb des Arztberufes" drohe eine Zwei-Klassen-Medizin zu entstehen. Mit den ab dem Wintersemester 2014/15 angebotenen Acht-Semester-Bachelor-Studiengängen werde ein neuer Beruf geschaffen.

Unter anderem sollen Arztassistenten Ärzte entlasten, Pflegepersonal unterstützen, bei Operationen assistieren und kleine Eingriffe auf Anordnung des Arztes vornehmen. Die Kassenärzte sehen dabei vor allem auch Probleme bei der ärztlichen Haftung. Der Arztassistent dürfe auf keinen Fall den Arzt ersetzen.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs