Dienstag, 22. Mai 2018
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren
Kasuistiken


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
08. Mai 2014

Paritätischer Gesamtverband fordert mehr Geld für ambulante Pflege

Die ambulanten Pflegedienste werden nach Berechnungen des Paritätischen Gesamtverbandes zu schlecht bezahlt. Die Vergütungen lägen im Durchschnitt um 48% zu niedrig, kritisierte der Verband am Donnerstag in Berlin. Die Kosten seien seit 1998 im Bundesschnitt um 70,4% gestiegen, während die Pflegekassen im dem Zeitraum nur ein Plus von 15% bei der Vergütung zugestanden hätten. Erhebliche Arbeitsverdichtung und schlechtere Arbeitsbedingungen seien die Folge.

Damit für eine bessere Bezahlung nicht die Pflegebedürftigen mehr zahlen müssen, brauche es auch höhere Leistungen in der Pflegeversicherung. Die Koalition plant bereits eine generelle Anhebung der Leistungen. Der Paritätische Gesamtverband fordert eine jährliche Anhebung. Die Löhnen für die Beschäftigten und die Zeit für Pflege und Zuwendung blieben heute oft auf der Strecke.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Fachgesellschaften
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs