Sonntag, 20. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
23. Januar 2014

Pflegerat fordert schnelle Reform des Pflegeberufes

Der Pflegeberuf muss aus Sicht des Deutschen Pflegerates durch eine schnelle Reform attraktiver gemacht werden. "Wir brauchen dringend als allererstes jetzt einen nationalen Aktionsplan für die Pflegenden selber", sagte der Präsident des Deutschen Pflegerates, Andreas Westerfellhaus, am Donnerstag im ZDF-"Morgenmagazin".

Anzeige:
 
 

Der Beruf sei "erheblich reformbedürftig". An diesem Donnerstag beginnt in Berlin der Deutsche Pflegetag, ein dreitägiger Fachkongress, bei dem Konzepte für eine professionelle und finanzierbare Pflege diskutiert werden sollen.

Westerfellhaus wies auf die geringe Bezahlung von Pflegekräften hin: "Wir müssen doch die Diskussion führen, warum die Arbeit an Menschen so niedrig vergütet wird. Warum wird die Arbeit mit Maschinen viel höher vergütet?" Langfristig werde man ohne die Unterstützung durch ausländische Pflegekräfte nicht auskommen. Aber auch für sie müssten erst die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit verbessert werden, sagte Westerfellhaus.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
EHA 2017