Mittwoch, 18. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
20. Januar 2014

Drogenbeauftragte will Kampf gegen Modedroge Crystal Meth forcieren

Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), will entschlossen gegen die Modedroge Crystal Meth vorgehen. "Die Gefahren von Crystal dürfen nicht verharmlost werden. Wir brauchen mehr Aufklärung", sagte sie der "Passauer Neuen Presse" (Montag).

Anzeige:
 
 

Crystal Meth ist eine synthetische Droge, die schnell abhängig macht und für den deutschen Markt vor allem in tschechischen Drogenlabors produziert wird. Bisher hatte es vor allem aus Bayern und Sachsen Meldungen über stark steigende Konsumentenzahlen in Sachen Crystal gegeben. "Wir müssen wachsam sein und dürfen nicht zulassen, dass daraus deutschlandweit ein Problem wird. Da sind alle gefordert", so Mortler.

Die CSU-Politikerin will in ihrem neuen Amt Prävention und Information in den Vordergrund stellen. "Ich sehe mich nicht als Tugendwächterin. Als Drogenbeauftragte werde ich auf Prävention und nicht immer gleich auf neue Verbote setzen", sagte Mortler.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
NET
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs