Freitag, 20. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
08. November 2013

Union und SPD erwägen Förderfonds für Klinik-Umwandlungen

Angesichts der drohenden Pleite vieler Krankenhäuser in Deutschland erwägen Union und SPD eine massive finanzielle Unterstützung bei der Umwandlung der Kliniken. CDU-Verhandlungsführer Jens Spahn brachte bei den Koalitionsverhandlungen seiner Arbeitsgruppe einen Strukturfonds über 500 Millionen Euro ins Gespräch.

Anzeige:
 
 

Damit könnte die Umwandlung nicht mehr benötigter Krankenhäuser in medizinische Versorgungszentren oder Altenpflegeheime unterstützt werden, sagte er am Freitag in Berlin. So würden in den betroffenen Orten neue Perspektiven geschaffen. Auch in der SPD gibt es entsprechende Vorstellungen. 27% der rund 2.000 Krankenhäuser sind laut Krankenhaus Rating Report 2013 insolvenzgefährdet.

Fraglich ist aber, ob Krankenkassen oder der Bund den Ländern im Gegenzug für finanzielle Hilfen in ihre Klinikplantung reinreden können. Dagegen dürften die Länder Widerstand leisten. Der CSU-Gesundheitsexperte Johannes Singhammer hatte auf die Frage nach einem Klinikfonds bereits betont: "Aus gutem Grund achten Länder darauf, dass ihre Kompetenzen gewahrt werden."

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs