Dienstag, 22. August 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
Fachinformation
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
07. August 2013

Apotheker wollen für Beratung der Patienten bezahlt werden

Die Apotheker in Deutschland wollen sich künftig viel stärker um die Patienten kümmern, statt vorrangig Medikamente abzugeben. "Die Zukunft liegt für Apotheker vor allem in einer verstärkten Beraterfunktion und im Medikationsmanagement", sagte der stellvertretende Vorsitzende der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA), Mathias Arnold, der "Welt" (Mittwoch).

Anzeige:
 
 

Dazu sei auch eine andere Vergütung nötig. Bislang richte sich die Honorierung nach der Zahl der rezeptpflichtigen Packungen. "Wir sollten in Zukunft auch Leistungen honorieren, die nicht direkt an die Packung geknüpft sind." Auch Ernährung und Lebensumstände der Patienten sollten in der Apotheke zur Sprache kommen.

 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CUP
NET
CML
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASCO 2017