Sonntag, 22. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
09. November 2012

AMNOG-Preisverhandlung: Einigung auf Preis für Boceprevir zur Behandlung der chronischen Hepatitis C

Das forschende Gesundheitsunternehmen MSD SHARP & DOHME GMBH (MSD) und der GKV-Spitzenverband haben sich auf einen Erstattungsbetrag für den Proteasehemmer VICTRELIS° (Boceprevir) zur Behandlung der chronischen Hepatitis C geeinigt. Der vereinbarte Preis gilt ab 1. September 2012 für drei Jahre. Damit hat sich das Verfahren vor der zuständigen Schiedsstelle erledigt.

Anzeige:
 
 

Hanspeter Quodt, Geschäftsführer von MSD Deutschland erklärt dazu: „Im Interesse der betroffenen Patienten sind wir in den Verhandlungen bis an die Grenze dessen gegangen, was wirtschaftlich vertretbar ist. Dabei standen drei Ziele im Vordergrund: Der Zugang der Patienten zum medizinischen Fortschritt, die Finanzierbarkeit des Gesundheitssystems und die Möglichkeit, dass wir Patienten auch in zehn Jahren noch fortschrittliche Medikamente wie VICTRELIS° zur Verfügung stellen können."

 
Quelle: MSD



Anzeige:
 
 
Anzeige:
Zur Fachinformation
 
 
 
Themen
CML
NET
CUP
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs