Montag, 11. Dezember 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
01. Juni 2012

Zahl der Spenderorgane steigt wieder an

Nach einem Rückgang im vergangenen Jahr ist die Zahl der Spenderorgane zu Beginn dieses Jahres wieder leicht angestiegen. Zwischen Januar und April 2012 gab es in Deutschland 368 Organspender und 1.218 (postmortale) Spenderorgane. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres hatten 366 Verstorbene 1.167 Organe weitergegeben. Das sagte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) in Frankfurt der Nachrichtenagentur dpa am Freitag. Die Zahlen für Mai lagen noch nicht vor.

Von 2010 auf 2011 war die Zahl der Organspender im Gesamtjahr von 1.296 auf 1.200 gefallen, die Anzahl der Spenderorgane sank von 4205 auf 3917. Von Lebenden gespendete Organe sind in der Statistik nicht enthalten. 12 000 schwerkranke Menschen warten laut DSO auf ein Spenderorgan.

Die DSO begrüßt die vom Bundestag verabschiedete Neuregelung der Organspende. Alle Bundesbürger ab 16 Jahren werden künftig von ihrer Krankenkasse nach ihrer Bereitschaft zur Organspende befragt. Dies sei «der Abschluss einer langen Diskussion und gleichzeitig der Aufbruch in eine neue chancenreiche Entwicklung für die Organspende», sagte Vorstand Günter Kirste.

 



Anzeige:
Zur Fachinformation
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs
 
ASH 2017