Sonntag, 22. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

GESUNDHEITSPOLIK VON JOURNALMED.DE
24. April 2012

SPD-Gesundheitspolitiker will Spezialtarif für Kleinunternehmer

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat einen speziellen Krankenkassentarif für Unternehmer mit geringem Einkommen vorgeschlagen, die sonst keinen Beitrag zahlen. «Wir brauchen auch einen abgesenkten Sondertarif für gering verdienende Kleinselbstständige», sagte er der «Rhein-Zeitung» aus Koblenz/Mainz (Dienstag). Lauterbach verteidigte die Praxis der Kassen, das Geld bei säumigen Zahlern eintreiben zu lassen.
Anzeige:
 
 
Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn sagte, er könne sich vorstellen, «dass manche kleine Selbstständige mit dem Mindestbeitrag überfordert sind. Die tatsächliche Leistungsfähigkeit als Maßstab wäre sicher gerechter.» Hunderttausende Nichtzahler haben bei gesetzlichen und privaten Krankenkassen einen Rückstand von mehr als zwei Milliarden Euro.
 



Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
CML
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs