Samstag, 25. November 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren
Zentren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
16. Februar 2016

Qualität in der niedergelassenen Uro-Onkologie

Die Behandlung krebskranker Menschen erfordert neben der medizinischen Kompetenz auch menschliche Attribute. Qualität bedeutet in diesem Zusammenhang nicht nur Qualität der Behandlung, sondern auch Qualität und Qualifizierung aller am Prozess Beteiligten. Professionelle Kommunikation und Umgang mit Patienten, Wahrung von Datenschutz und Diskretion, Psychoonkologie, Hygiene – all das sind Themen, die tagtäglich im Umgang mit schwer- und schwerstkranken Patienten auf der Agenda stehen und immer präsent sein müssen – bei allen in einer Praxis Tätigen.

Anzeige:
 
 

Vor diesem Hintergrund haben wir vor einigen Jahren entschieden, einen eigenen Jahreskongress zu etablieren, der eben jene Inhalte für uns Ärzte aber auch unser Fachpersonal anbietet, die wir in der täglichen Praxis benötigen, um unsere Patienten bestmöglich zu versorgen. Alle wichtigen Informationen zum 6. IQUO-Kongress haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Berufspolitisch sind momentan einige Fragen ungeklärt (ASV, GOÄ,...). Wir als IQUO werden versuchen, uns bei der Ausgestaltung dieser Themen weiterhin aktiv einzubringen.

 

6. IQUO-Kongress am 10./11. Juni 2016 in Berlin 

„Gemeinsam in die onkologische Zukunft“ – Das Motto des 6. Jahresmeetings unseres Verbandes zeichnet uns den zukünftigen Weg als niedergelassene Uro-Onkologen vor: Gemeinsam müssen wir unsere Rolle als erste qualifizierte Ansprechpartner für Männergesundheit stärken. Gemeinsam stellen wir uns den neuen strukturellen Herausforderungen der Krebsdiagnostik und -therapie in unseren Praxen. Gemeinsam sichern wir qualifizierte ambulante onkologische Versorgung in der Wohnumgebung unter Wahrung der Selbstbestimmung des Patienten.Neben der intensiven berufspolitischen Auseinandersetzung mit diesen Themen richten wir dabei fachliche Spots auf uns täglich im Praxisalltag begegnende Fragen:

- Wie kann der Pathologe dem Urologen helfen?
- Was müssen wir infektiologisch beachten? 
- Welche außergewöhnlichen Krankheitsbilder begegnen uns? (Nephrol. Betrachtung der Tuberösen Sklerose)
- Welche neuen Therapiealgorithmen sind in der Praxis sinnvoll und umsetzbar? (PCa, UrothelCa, NierenzellCa,..) 

 

Fachliche Updates: Best of Uro-Meetings 2016 zu den organspezifischen Themen

- Prostatakarzinom
- Nierenzellkarzinom
- Blasenkarzinom
 

Fachvorträge

- Tuberöse Sklerose
- Rolle der Androgenrezeptoren in der Tumortherapie


Workshops

- Uro-Pathologie
- Hygiene in der ärztlichen Praxis
- Aktuelle infektiologische Fragestellungen in der Gynäkologie und in der Urologie
- GCP-Auffrischungskurs für Prüfer und Mitglieder der Prüfgruppe


Stellenwert der Komplementärmedizin in der Onkologie
- Unter Chemotherapie /Targeted Therapy
- Unter antihormoneller Therapie
- In der Nachsorge


Berufspolitik: Gemeinsam in die onkologische Zukunft!
- Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung – Wo stehen wir? Podiumsdiskussion mit Vertretern der KBV, Kostenträger, Gesundheitspolitik
- Leistungsabrechnung


Workshops für das Praxispersonal
- Kompetenz Patientenberatung
- Komplementäre Therapien in der Uro-Onkologie
- Palliativmedizinische Maßnahmen und Begleitung
- Praxismanagement: Zufriedene Patienten – Praktische Tipps für eine gut organisierte Praxis
- Onkologische Schwerpunktpraxis heute: Welche Neuerungen gibt es?
- Qualifizierte Begleitung von Patientendurch medikamentöse Tumortherapie

 

Sie können sich heute schon registrieren unter: www.iquo-kongress.de

Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CUP
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs