Donnerstag, 19. Oktober 2017
Benutzername
Passwort
Registrieren
Passwort vergessen?

Home
e-journal
Der Aktuelle Fall
CME online
News
Gesundheitspolitik
Fachgesellschaften
Therapiealgorithmen
Videos
Veranstaltungen
Broschüren


Suche
Archiv
Buchbestellung
Newsletter
Probe-Abo
Impressum


journalmed.de


Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 

JOURNAL ONKOLOGIE – Artikel
Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
21. Februar 2014

ASCO GI 2014 - Kolorektalkarzinom

Patienten mit nicht-resektablen Lebermetastasen leben deutlich länger durch Lebertransplantation

Patienten mit metastasiertem Kolorektalkarzinom (mCRC) und nicht resektablen Lebermetastasen haben eine schlechte Prognose. Eine schwedische Studie zeigt: Diese Patienten leben deutlich länger, wenn sie eine Lebertransplantation erhalten im Vergleich zu Patienten, die nur mit Chemotherapie behandelt werden.

Die schwedische SECA-Studie verglich Patienten mit mCRC und nicht resektablen Lebermetastasen und keinen weiteren Metastasen, die eine Lebertransplantation erhalten hatten (n=20) mit Patienten aus der NORDIC VII-Studie, die ebenfalls auf die Leber beschränkte, nicht resektable Metastasen hatten und mit Chemotherapie behandelt wurden (n=45). Alle Patienten in der NORDIC VII-Studie starteten mit einer Erstlinienchemotherapie, während 57% der Patienten aus der Transplantationsgruppe zum Zeitpunkt der Transplantation bereits eine Zweit- oder Drittlinientherapie erhalten hatten.

Es zeigte sich eine dramatische Verbesserung des Gesamtüberlebens in der transplantierten Gruppe: Das 5-Jahres-Gesamtüberleben der transplantierten Patienten lag bei 60%, während das 5-Jahres-Überleben der Patienten aus der NORDIC VII-Studie nur 9% betrug. Das 5-Jahresüberleben der Patienten aus der Transplantationsgruppe, die nur eine Erstlinienchemotherapie vor Transplantation erhalten hatte, lag sogar bei 80% im Vergleich zu 30%, wenn sie zum Zeitpunkt der Transplantation schon eine Zweit- oder Drittlinien-Chemotherapie erhalten hatten und progredient waren.

as

Abstract #531

Zurück
Zurück
E-Mail
Email
Drucken
Drucken
Zum Bewerten bitte anmelden!
STICHWÖRTER:
Anzeige:
 
 
Anzeige:
 
 
 
 
Themen
CML
NET
Nutzen Sie auch die Inhalte von journalmed.de, um sich zu Informieren.
Mediadaten
Hilfe
Copyright © 2014 rs media GmbH. All rights reserved.
Kontakt
Datenschutz
AGB
Fakten über Krebs