Sonntag, 22. September 2019
Navigation öffnen
Anzeige:
Fachinformation

Medizin

Neues Informationsportal für Krebspatienten und Angehörige

11. September 2019 Neues Informationsportal für Krebspatienten und Angehörige

Die Diagnose Krebs verändert das gesamte Leben von Betroffenen und deren Angehörigen. Die Krankheit steht fortan im Mittelpunkt und nicht selten wachsen Unsicherheit und Ängste. Zuverlässige Informationen finden Betroffene seit dem 01. Juli 2019 auf dem Informationsportal „Mein Krebs, mein Weg: Initiative für mehr Lebensqualität mit Krebs“.
Information und Orientierung für Krebspatienten

Das Informationsportal „Mein Krebs, mein Weg“ möchte dazu beitragen, Patienten und Angehörigen als Begleiter und Navigator während der Erkrankung zur Seite zu stehen. Die medizinische und fachliche Expertise ist dafür unverzichtbar: Ratgeber und Expertenbeiträge sollen jedem Krebspatienten und dessen Angehörigen helfen, ihren Alltag mit der Krankheit besser zu bewältigen, und sollen das Wissen vermitteln, wie sich während der Therapie eine möglichst hohe Lebensqualität bewahren lässt.

Service-Materialien und Experten im Fokus

Besucher finden unter www.mein-krebs-mein-weg.de einen leicht nachvollziehbaren Überblick zu den möglichen Stationen der Behandlung und den zahlreichen Beratungs- und Unterstützungsangeboten.
Das Ziel ist, bei der Diagnosestellung die vom Arzt empfohlene Erstinformationsstelle für Patienten zu werden und in „Mein Krebs, mein Weg“ einen Wegbegleiter während der Krankheit zu finden. Dazu soll das inhaltliche Angebot beständig wachsen und weitere Partner hinzukommen. Die Riemser Pharma GmbH ist Gründungssponsor.

Quelle: Riemser


Das könnte Sie auch interessieren

Fortschritte durch hoch spezialisierte Medikamente

Analysenroboter, Hochleistungs-Computer, modernste Labore, Kreativität und enorme Forschungsgelder - es müssen viele Faktoren zusammenkommen, damit ein neues Medikament auf den Markt kommen kann. Die Suche nach neuen Wirkstoffen setzt bei der Krankheit an: Gibt es bestimmte Botenstoffe, Enzyme oder Hormone, die zum Beispiel bei einem bestimmten Tumor das Krebswachstum antreiben? Oder spielen bestimmte Strukturen auf der Zelloberfläche eine Rolle, sogenannte Rezeptoren,...

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Die Bauchspeicheldrüse, das unbekannte Organ

Die Bauchspeicheldrüse (griech.: Pankreas) ist eine der größten Drüsen des Menschen. Dennoch ist nur wenigen bekannt, wo sie sich befindet und welche Funktionen sie übernimmt. Die Bauchspeicheldrüse ist ein keilförmiges Organ, ungefähr so groß wie eine Hand: ein bis zwei Zentimeter dick und etwa 15 Zentimeter lang. Sie liegt mitten im Oberbauch hinter dem Magen und vor der Wirbelsäule. Mit ihrem sich verjüngenden Ende – dem...

Frauenärzte der GenoGyn fordern Maßnahmen gegen riskanten Alkoholkonsum

Frauenärzte der GenoGyn fordern Maßnahmen gegen riskanten Alkoholkonsum
© karepa / Fotolia.com

Beim Alkoholkonsum belegt Deutschland im weltweiten Vergleich stets Spitzenplätze: Rund zehn Liter reinen Alkohols werden hierzulande nach aktuellen Informationen des Bundesgesundheitsministeriums jedes Jahr pro Kopf getrunken und verursachen alljährlich volkswirtschaftliche Schäden in Höhe von 26,7 Milliarden Euro. „Obwohl Erkenntnisse über das Suchtpotenzial von Alkohol in der Gesellschaft inzwischen hinlänglich verbreitet sind, finden Bier, Wein und...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Neues Informationsportal für Krebspatienten und Angehörige"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.